Seite auswählen

Welche Wege zu S4Hana „Road to Hana“ gibt es?

 

Wie sieht dieser Weg für einen typischen SAP-Business-Suite-Kunden aus?

Für den typischen SAP-ERP-Bestandskunden ist ein Umstieg auf das aktuellste Enhancement Package notwendig um die systemischen Voraussetzungen zu erfüllen und auf SAP S4Hana umsteigen zu können.

Danach folgt ein Austausch, auch Migration im Fachchargon genannt, der Datenbank, welche sich im Einsatz befinden mit der SAP HANA Datenbank. Im Zuge dessen wird vereinfachte Programmiersprache (auch Code) eingesetzt. Diese Migrationen können entweder sequenziell oder im gleichzeitig und parallel umgesetzt werden.

Der große Vorteil für alle „SAP Business Suite powered by SAP HANA“ Kunden ist das hier nur noch der innovativere Code ausgetauscht werden muss. Daher kann die Migration auf S4Hana als Ganzes wesentlich schneller durchgeführt werden.