Seite auswählen

Kundenakquise für SAP Systemhäuser ist keine Tätigkeit für den durchschnittlichen Telemarketer. Es bedarf an langjähriger Erfahrung. Es bedarf an Akquise-Experten, die sich jahrelang auf genau eine Nische spezialisiert haben. Nur so lässt sich über eine externe Vertriebsunterstüzung den maximalen Nutzen (ROI) herausholen.

Es bedarf schon beim Erstkontakt während der Kaltakquise am Telefon, an einem tiefgreifenden Verständnis der unterschiedlichen SAP Services und Fachwissen der einzelnen Module, um den individuellen Bedürfnissen der Endkunden gerecht zu werden.

Nur der Verkäufer welcher sich in der IT-Branche mit Materie auskennt kann auch die richtigen Fragen stellen und somit zum Status Quo vordringen.

Aus dem Status Quo ergibt sich dann der Grad des Handlungsdrucks eines Entscheiders. Diesen gilt es fein säuberlich zu herauszuarbeiten, denn nur so kann der maximale Nutzen aus dem Portfolio des SAP Systemhauses gekapselt und dem Endkunden kommuniziert werden.

Rufen Sie uns JETZT an und wir unterstützen Sie bei der Leadgenerierung B2B!